Mallorca: Das beliebteste Reiseziel der Deutschen

17th Jan 2013

Mallorca ist einer der beliebtesten Urlaubsziele (siehe mallorca-tipps.net). Die Insel hat ca. 873.414 Einwohner und besitzt 53 Gemeinden. Die größte dazugehörende Insel Spaniens bietet Urlaubern viele Tagesausflüge an. Dort können die Touristen vieles erkunden, wie zum Beispiel die römischen Ruinen von Pollentia, die Insel Dragonera mit der Drachenhöhle und den Strand von Formentor. Andere Möglichkeiten sich auf der Insel zu beschäftigen bieten Safaris mit dem Auto, Aqua-Parks, historische Gärten, Delfinarium, Anlagen mit exotischen und farbenprächtigen Vögeln oder der Naturpark „S’Albufera“.

Action begeisterte Menschen können ihren Spaß mit dem Wassersport haben. Es werden zahlreiche Kurse angeboten wie zum Beispiel Segelkurse, Schwimm- und Wasserskikurse, Kanukurse und Tauchkurse. Aber auch Wanderkurse gibt es, für die Personen, die sich die Berge etwas genauer anschauen möchten.

Zwei weitere vergnügende Beispiele sind das Golfen und das Tennis spielen. Es gibt auf der Insel Mallorca vermehrt Golfplätze und Tennisplätze. So kann jeder seinem Lieblingssport auch im Urlaub nachgehen. Besondere Ausflüge kann man am Wochenende machen, in dem zu einer Pferderennbahn fährt und dort versucht das Pferd anzufeuern. Das alles spielt sich im Urlaub bei den meisten Touristen am Tag ab.

Doch nicht zu vergessen ist das Nachtleben auf Mallorca. Das Nachtleben spielt sich meistens auf ganzen Straßen ab. Dort befinden sich dann Pubs, Bars und Diskotheken an einander gereiht. Wem das eine Pub nicht gefällt geht zum nächsten.

Für manche ist das feiern nicht so relevant und würden ihre Zeit gern anders Abends noch etwas vertreiben. Die Personen können in das 20 Kilometer von Palma entfernte Casino fahren und dort nach Herzenslust spielen was das Zeug hält. Im Großen und Ganzen, ist die Insel so ziemlich für jeden Touristen spannend.

Egal ob Alt oder Jung. Es ist für jeden etwas dabei, sei es der Tagesausflug an die Insel Dragonera mit der Drachenhöhle oder das Nachtleben auf Mallorca.

Comments are closed.